TV-Traunstein

  • judo.jpg
  • ringen.jpg
  • schwimmen_v2.jpg
  • basketball.jpg
  • einrad.jpg
  • turnerin.jpg
  • leichtathletik.jpg
  • rgs.jpg
  • triathlon.jpg
  • volleyball.jpg
  • badminton.jpg

basketball

Alle Artikel zu Saison 2013/14 Hinrunde-Aktuelles 

Damen gewinnen Bezirksligaauftakt gegen Bad Aibling

Neuformiert und verstärkt gewinnen die Damen gegen den Bundesliganachwuchs
Damen Bad Aibling 131012  

Im Rahmen des Saisonauftaktevents "zwoa, drei, pack ma´s" haben die Traunsteiner Damen vor großer Zuschauerkulisse gegen den Bundesliganachwuchs aus Bad Aibling klar die Oberhand behalten. Nach forschem Beginn mit leichten Vorteilen auf Seiten der Traunsteiner Damen, 13:10 Führung im ersten Viertel, lag die neu formierte Bezirksliga Damen Mannschaft des TVT gegen die Spielerinnen aus Bad Aibling zur Halbzeit mit 22:18 leicht in Front. Eine vier-Punkte-Führung ist im Basketball jedoch nicht wirklich ein starkes Polster und so legten die Traunsteiner Spielerinnen im dritten Viertel los wie die Feuerwehr. Mit schönen Spielzügen und einer Mannschafts dienlichen Spielweise präsentierten sie sich doch klar überlegen und setzten sich am Ende des dritten Viertels mit 42:26 deutlich ab. Im letzten Viertel ließen die Kreisstädterinnen nichts mehr anbrennen und gewannen verdient mit 57:44.

Prima gespielt und super gekämpft, aber mit 57:63 doch knapp verloren hat im Spiel davor die u14 Bezirksligamannschaft des TV Traunstein im Derby gegen den TSV Wasserburg nach zuletzt zwei Siegen in Folge.

U14 gewinnt auch zweites Spiel in der Bezirksliga 
Herren1 gewinnt Auftakt in Zwiesel
 
U14 tauscht Trainingszeit Mittwoch mit U10/11/12/13 Dienstag
Mit dem Aufstieg in die Bezirksliga finden die Spiele der U14 in der Ludwig-Thoma-Halle statt.
Mit dem Wechsel trainieren alle Mannschaften in ihrer jeweiligen Spielhalle!
 
U14 Dienstag 16:00-17:30 Ludwig-Thoma-Halle
U10/11/12/13 Mittwoch 16:15-17:45 TVT-Halle
 
TVT Basketball - Einheitliches Auftreten 2013/14 - 20+27/SEP
Neu - "1953-Kollektion" zum 60-jährigen Bestehen der Abteilung

 

Um ein einheitliches Auftreten unserer Spieler und Mannschaften zu ermöglichen, werden diese Saison die folgenden Sportartikel für den Sportbetrieb bzw. den täglichen Bereich angeboten.

„TV Traunstein – 1953“ ‐ Kollektion
Der TVT feiert in diesem Jahr sein 60‐jähriges Bestehen und gehört damit zu den ältesten Basketballvereinen in Bayern.
Das Funktions‐Shirt und das Tanktop bestehen aus hochwertigem Mikrofaser-Material und sorgen für einen Keep‐Dry‐Effekt; eignen sich hervorragend für das Training und aufgrund der Trendfarben und bunten Beflockung für die Freizeit.

Anprobe:
Alle Teamtrainings Freitag 20+27/SEP

TVT-Fanshop-Katalog...

     
TVT Basketball - Saisoneröffnung 2013/14 - 12/OKT
Erster Heimspieltag der Bezirksliga-Teams U14, Damen, Herren I - Start 14:30

Nach dem großen Erfolg zum Saisonabschluß im Frühjahr treffen sich zum Bezirksligaheimspieltauftakt von U14, Damen und Herren alle Spieler der Abteilung. Unter dem gemeinsamen Spielmotto "zwoa, drei, pack ma´s" präsentieren sich alle Mannschaften zum Saisonauftakt in der Ludwig-Thoma-Halle. Auch in der Saison 2013/14 gehen wieder 120 Jugendliche in 8 Mannschaften männlich und weiblich an den Start. Die U14 startet nach Kreismeisterschaft und erfolgreicher Relegation erstmalig in der Bezirksliga.
Bald ist es wieder so weit; die Saison 2013/14 startet; 128 Spiele liegen vor uns; Die Planungen für den Saisonauftakt sind in vollem Gange; Start 14:30

     
 
TVT Basketball - Saisonauftakt 2013/14 - 03/SEP
118 Jugendliche – Herren, Damen und U14 erfolgreich in der Bezirksliga

 

Wir sind die Nummer 18 im Jugendbereich von über 250 Basketballvereinen in Bayern!
Mit 10 Mannschaften, 150 aktiven Spielern und 220 Mitgliedern startet die Basketballabteilung des TV Traunstein in die neue Spielsaison von SEP 2013 – APR 2014.

In der neuen Spielzeit  will man nahtlos an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen und die guten Platzierungen bei  Kreis- und Oberbayrischen Meisterschaften im Jugend- und Seniorenbereich wiederholen, argumentiert Abteilungsleiter Stefan Schwankner.

Das Nachwuchskonzept der Basketballabteilung greift. Die Abteilung ist weiter im Aufwärtstrend und hat sich mit 118 Jugendlichen im Alter von 7 – 19 Jahren, männlich und weiblich, im südostbayrischen Raum klar etabliert. In die Ausbildung der 14 Trainer wird investiert. Die Lehrgänge an der Sportschule Oberhaching und die Coach-Kliniken des FC Bayern tragen dazu bei, Trainingsaktivitäten auf modernstem Niveau anbieten zu können.

weiterlesen...

 
Hallenrenovierung: Aktive des TVT nehmen die Pinsel in die Hand - 31/AUG
Umkleideräume & Trennwand in der Neuen Halle mit neuem Anstrich
das Ergebnis kann sich sehen lassen!!!   Dem Aufruf zur "Hallenrenovierung" sind acht Aktive der Abteilung gefolgt. Unter der Leitung von Sebi Kösteke erhielten die beiden Umkleideräume und die Trennwand in der Neuen Halle den dringend benötigten Anstrich. So viel ehrenamtliches Engagement der Jugendlichen kann sich in der heutigen Zeit sehen lassen, argumentiert Abteilungsleiter Stefan Schwankner. Der TVT hat in der Sommerpause zudem bereits diverse soziale Veranstaltungen unterstützt. 
 
Traunsteiner Ferienprogramm - Basketball - 05-09/AUG
Grundkenntnisse des Basketballs und viel Spaß wurden vermittelt
 

Bis zu 14 Jugendliche nahmen teil am "Basketballschnuppern". Eine Woche lang wurde fleißig trainiert, gespielt und durch ausgebildete Trainer/Spieler die Grundzüge des Sports vermittelt. Unter der Leitung von Dieter Meuser war jeder der Jugendlichen im Alter von 8 - 12 Jahre mit Eifer dabei und konnte schon nach kurzer Zeit den Ball im Korb versenken.
Die Abteilung freut sich über neue Spieler, da einige Teilnehmer zugesagt haben nach den Sommerferien das Training der Mannschaften zu besuchen.

Der TVT bietet jeden Freitag (nicht in den Schulferien) die Möglichkeit zum Schnupper-training. Die jahrgangsbezogenen Trainer/Ansprechpartner findet ihr hier.
 
U14 startet kommende Saison in der Bezirksliga - 20/JUL
Riesenerfolg und Bestätigung in der Nachwuchsarbeit des TVT

 

Souverän hatte sich die Mannschaft von Trainer Felix Gmeindl und Valentin Rausch in der zurückliegenden Saison die Kreisligameister-schaft gesichert und sich damit für die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga qualifiziert. Das Relegationsturnier fand dieses Wochenende in Wasserburg statt. Die Gegner waren die Bezirksligateams des TSV Wasserburg und TSV Unterhaching.
weiterlesen...

     

 

Abteilungsversammlung - 19/AUG
Highlights - Nachswuchsförderung / Saisonmagazin / Ausblick Abteilungsbeitrag

1. Die Nachwuchsförderung und damit verbunden das Ausbildungskonzept der Trainer stehen ganz klar im Vordergrund. Wir haben 7 neue D-Lizenz-Trainer und davon haben bereits drei den Übungsleitersschein in der Sportschule Oberhaching erworben. Zusäzlich haben 9 Jugendliche erfolgreich die D-Schiedsrichter-Lizenz abgelegt.

2. Das Saison-Magazin 2013/14 steigert unseren Bekanntheitsgrad in der Region und bestätigt unseren nachhalitgen Ausbau der Abteilung.

3. Durch die Einnahmen der Inseratgebühren von lokal ansäßigen Firmen sind wir erstmalig in der Lage unseren ehrenamtlichen Trainern eine kleine Aufwandsentschädigung zu bezahlen.

4. Werbeaktionen an den Grundschulen Haslach und Surberg, Flyeraktionen an den Schulen in Traunstein, Teilnahme an Aktionen "Tag der Vereine", "Deutschland bewegt sich" und Auslage des Magazins in den lokalen Geschäften sorgen für ein kontinuierliches Wachstum der Abteilung: Für den weiblichen Bereich suchen wir im Altersbereich 8-14 Jahre dringend Nachwuchsnach den Sommerferien

5. Ausblick - Für die Ausbildung der Spieler müssen wir weiter in die Fortbildung der Trainer investieren. Durch den sehr guten sportlichen Erfolg qualifizieren wir uns für höherklassige Bewerbe, die höhere Kosten mit sich bringen. Aus diesem Grund wird zeitnah ein Abteilungsbeitrag ergänzend zum Vereinsbeitrag eingeführt. Die Spieler und Eltern werden im Vorfeld über die Höhe informiert.   

 
Deutschland bewegt sich - Stadtplatz Traunstein - 19+20/JUL
Die Abteilung präsentiert sich mit Streetball, Wurfwettbewerben, Showtrainings

 

Im Rahmen des sportlichen Gesamt-events präsentiert sich die Basketball-abteilung des TV Traunstein an beiden Tagen mit einem tollen Programm zum Schauen, Staunen und Mitmachen.

Die Streetballanlage wird genutzt zu

- Streetball: 2gegen2; 3gegen3

- Wurfwettbewerb Dreier

- Showtrainings der Jugendmann-schaften

Ziel ist es möglichst viele Leute mit der  Trendsportart Basketball in Kontakt zu bringen. Dabei werden die Zuschauer auch aktiv in das Programm eingebunden.

Bringt Eure Eltern, Großeltern und Freunde mit - Macht Werbung für unseren tollen Sport.

     
 
Gelebte Inklusion - Jugendliche des TVT engagieren sich! - 15/AUG
"Fünf Tage - Fünf Sportarten" - Die Aktion startet mit Basketball

             

dsc_9016

 

Im Rahmen der 19.Obb Kultur- und Jugend-kulturtage haben die Jugendlichen des Wilhelm-Löhe Zentrum in Traunreut erfolgreich Grundkenntnisse im Basketball erworben. Unter der Anleitung von Trainerin Tanja Klaus-Joerger und unterstützt von sieben Spielern der U12 + U14-Mannschaft des TVT wurde fleißig trainiert. Alle Jugendlichen waren mit voller Begeisterung dabei, halfen sich gegenseitig und hatten sichtlich großen Spaß an dem durch Thomas Hoffmann sehr gut organiserten Event.

weiterlesen...

 

     
TVT - Ausrichter Schiedsrichterlehrgang LSE - 15+16/MAI
9 Jugendliche des TVT aus U14,U15,U16;U18 erhalten den D-SR-Schein
 

Die Abteilung war Ausrichter des Schiedsrichter-Lehrgangs Oberbayern. 15 Teilnehmern wurde durch die Referenten zwei Tage Theorie und Praxis vermittelt. Den Abschluß bildete eine Prüfung in der Regelkunde und in der Praxis.

9 Jugendliche des TVT hatten sich an dem Kurs beteiligt und alle haben mit sehr gutem Erfolg die D-Lizenz erworben. In der kommenden Saison haben sie damit die Berechtigung erhalten Spiele auf Kreisebene zusammen mit einem C-SR zu pfeifen. Damit erhalten die "Neulinge", die alle am Spielbetrieb aktiv teilnehmen, die Möglichkeit das Spiel auch "von der anderen Seite" zu sehen/führen. 

 

 

2.TVT Jugendpokal - Ein weiterer Saisonhöhepunkt - 11/Mai
Mixed Turnier - Skills Challenge - Ehrung Saison 2012/13 - Urkunden/Medaillen - Grillen
 

Das Turnier war wieder ein Riesenerfolg - 45 Jugendliche aus U10 - U19 haben in 8 gemischten Mannschaften den Sieger in je 3 Spielen, Skills Challenge und Wurfwettbewerb ermittelt. Im Anschluß wurde die Siegerehrung des Turniers durchgeführt.
Für den Saisonabschluß 2012/13 wurden an die 4 Kreismeister U12, U14, U16 und U18 "Goldene Medaillen" überreicht, alle anderen Spieler/Innen erhielten eine "Silberne" Medaille und eine Urkunde.
Vor dem Grillen hatten sich Mr Mike und Mr Hangtime in der TVT-Halle angesagt und boten vor ca. 100 begeisterten Fans eine Dunking-/Dribbelshow der Extraklasse, die sie in der Vorwoche bei FC Bayern : ALBA Berlin in der Halbzeit im Audi-Dome gezeigt hatten (Bavarian Basketball Skill Mixx)
Der 11-Stundentag :-) (10:00 - 21:00) verging wie im Flug und zum Abschluß wurden noch fleißig Tombolalose erworben.

Das Turnier stellt damit einen weiteren Saisonhöhepunkt dar und reiht sich nahtlos in den Eventkalender der Abteilung Basketball des TV Traunstein ein.

 

 

Turnier: Gespielt wird in gemischten Mannschaften U10-U19!

Skills Challenge: Wurf-,Lauf-, Tipp-Wettbewerbe in der Alten Halle

 Zum Saisonabschluß 2012/13

  •  Pokale für U10 und U12
  •  Medaillen für alle Kreisligameister   U12/U14/U16/U18
  •  Urkunden/Medaillen für alle Spieler & Trainer
  •  Siegerehrung Turnier inkl. Wanderpokal

Nach dem Turnier erfolgt ein gemeinsames Grillen

Für Getränke und Kaffee ist den ganzen Tag gesorgt!

Kuchen und Salate werden benötigt.

  

Fleisch & Würstl bringt jeder selbst mit.

  

Bringt Eure Eltern, Großeltern und Freunde mit.

Natürlich sammeln wir wieder für die Nachwuchsförderung!

     
Damen-Turnier in Traunstein - 27/APR
Kurzweiliges Turnier mit Miesbach, Kitzbühel und TVT Damen + U19
Die Damenmannschaft des TVT hatte spontan für dieses Wochenende zum Mini-Turnier eingeladen. Trainerin Tanja Klaus-Joerger hat ihre guten Kontakte genutzt und die Mannschaften von Miesbach, Kitzbühel und der TVT-Damen und U19 zum Turnier in der Ludwig-Thoma-Halle eingeladen. Geboten wurde guter unterhaltsamer Sport und die neuen Teamzusammensetzungen für die kommende Saison 2013/14 konnten erstmalig an den Start gehen.
 
 

 

Sportlehrung - Saisonstart 2013/14 - 21/APR
Trainingsauftakt 2013/2014 - Sportlerehrung - TVT Jugendpokal

Der Trainingsauftakt Saison 2013/14 mit der Umstellung auf die neuen Jahrgangsklassen hat diese Woche reibungslos funktioniert.

Zum Saisonabschluß 2012/13 lädt die Abteilung Basketball ein zum 2.TVT-Jugendpokal. Teilnehmer sind alle Jugendlichen von 7-19 Jahre. Gespielt wird in gemischten Mannschaften.
Neben der Verleihung von Urkunden für die Erfolge der abgelaufenen Saison gibt es jede Menge Spaß und tolle Preise zu gewinnen. Samstag 11/MAI
Der Tag klingt aus bei einem gemütlichen gemeinsamen Grillfest mit den Eltern und allen Spielern.

Sportlehrung Stadt Traunstein


Am Freitag wurden die Spieler der U16 + U18 für die Kreisligameisterschaft der Saison 2011/12 geehrt durch den Sportverband Traunstein. Vor einer begeisterten Zuschauerkulisse von ca. 300 Sportlern bekamen die Spieler die Bronzene Ehrenmedaillen durch den Oberbürgermeister überreicht.

 

 

"Wir rocken Traunstein" - ein Saisonabschluß der besonderen Art  - ein voller Erfolg
Herren 1 gewinnen das Stadtderby gegen den DJK vor 250 begeisterten Zuschauern; 120 Jugendliche geehrt

 

250 Zuschauer haben 2 Stunden lang die Halle gerockt; das Stadtderby war an Spannung nicht zu überbieten; die Führung wechselte mit jedem Viertel; der Lärmpegel überwältigend; begeistertes Publikum; es wurde Basketballsport auf technisch hohem Niveau geboten; die kämpferische Leistung war enorm und alles blieb im fairen Rahmen. Das war die beste Werbung für tollen Basketballsport.

Stefan Gruber (#12 links) und Valentin Rausch (#6 oben) waren die Garanten des TVT für den Derbysieg gegen die DJK.

Bilder im Traunsteiner Tagblatt

Salu Benjamin Tadi - Dunk in der LT-Halle

weiterlesen...

und das ist der Nachwuchs des TVT (über 100 Jugendliche waren zum Saisonende im Rahmen des Events geehrt worden.
4 Kreisligameisterschaften U12+U14+U16+ U18; 2 Zweite U10+U15; 2 Dritte Plätze U13+U19
in den Meisterschaftsrunden
;
5 Teilnehmer beim Sichtungslehrgang Oberbayern

 

Saisonabschluß 2012/13: "Wir rocken Traunstein"
Ehrung Jugendmannschaften + Damen gegen Freising + Lokalderby gegen DJK + Dunkingshow zur Halbzeit

Hier die Links zur Einstimmung

1. Salu Benjamin Tadi
(Gewinner Dunking-Contest
Beko Basketball-Bundesliga 2011+12
)

2. Stefan Gruber TVT

3. Harlemshake FC Bayern München

 

Am kommenden Samstag 23/MÄR feiert die Basketballabteilung des TVT im Rahmen des letzten Spieltages der Seniorenteams den Saisonabschluß 2012/13 in der Ludwig-Thoma-Halle (Klosterberg)

Das Derby stellt mit mind. 200 Zuschauern einen Saisonhöhepunkt in der Region Südost dar. Alle Jugendlichen werden geehrt und Freunde/Eltern sind aufgefordert an diesem  Event teilzunehmen.

16:30 Damen TVT : Jahn Freising

18:40 Ehrung Jugendmannschaften

19:00 Herren TVT : DJK Traunstein

19:45 Dunkingshow in der Halbzeitpause
          mit Salu Benjamin Tadi
 

ca. 20:45 Dunkingshow mit Spielern TVT & DJK
(wer noch laufen kann :-))

Die Schlossbrauerei Stein sorgt für die Getränke.

Alle Einnahmen/Spenden kommen der Nachwuchsförderung zu Gute!    

weiterlesen...

     

 

Alle Artikel zu Saison 2012/13 Rückrunde-Aktuelles


Alle Artikel zu Saison 2012/13 Hinrunde-Aktuelles

   
Diese Seite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese  fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte  der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung  auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige  Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente  inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte  einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen  werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Erfolge Saison 2017/18
Herren 1 Meister Bezirksoberliga -> Aufstieg Bayernliga
Herren 2 6.Platz Bezirksklasse
U18 Aufstieg Bezirksliga
U16 6.Platz Bezirksliga
U14 4.Platz Bezirksliga
  5x C-Schiedsrichter
Neu 2 zusätzliche Ehrenamtliche Trainer
Erfolge Saison 2016/17
Herren 1 4.Platz Bezirksoberliga
Herren 2 !!! Aufstieg Bezirksklasse !!!
U18 !!! Meister Kreisliga !!!
U16 !!! Erstmalig Teilnahme Bezirksoberliga !!!
U14 !!! Aufstieg Bezirksliga !!!
Neu 5x C-Schiedsrichter
Neu 4 Ehrenamtliche Trainer
   

Erfolge Saison 2015/16

Herren 1 !!! Meister Bezirksliga -> Aufstieg Bezirksoberliga !!!

Damen

!!! Vizemeister Kreisliga -> Aufstieg Bezirksliga !!
Herren 2 Aufstieg Kreisliga
U18 Vizemeister Kreisliga
U16 !!! Meister Bezirksliga -> Aufstieg Bezirksoberliga !!!
U14 4.Platz Bezirksliga
U12 Aufstieg Bezirksliga
U10 5.Platz
Neu 6x Basis-Schiedsrichter
Neu 4 D-Trainer
   

Erfolge Saison 2014/15

U13 !!! Vizemeister Bezirksliga !!!
U14 !!! 6.Platz mit jüngerem Jahrgang !!!
Sieger Qualifikationsturnier Bezirksliga 2015/16
U16

!!! Vizemeister Kreisliga !!!

Sieger Qualifikationsturnier Bezirksliga 2015/16

U10 6.Platz Kreisliga
U12 3.Platz Kreisliga
U15/17 + U19
3.Platz Kreisliga
U18 NEU 7.Platz Kreisliga
Damen !!! Vizemeister Bezirksklasse !!!
Herren1 !!! 3.Platz Bezirksliga !!!
Herren2 9.Platz Kreisliga
JHG < 2002 2x Sichtung Oberbayernauswahl
Neu 10 D- und 7 C-SR
4 D-Trainer; 5 C-Trainer
Neu

Saisoneröffnung "zwoa, drei, pack ma´s"

Rückrundenauftakt " wir geben Vollgas"

Saisonabschluß "Wir rocken Traunstein"

Neu Platz 24 von 278 Vereinen in Bayern für 110 Jugendliche im Spielbetrieb
Neu 14 Trainer im Einsatz
Neu U14+U16 erneut für Bezirksliga qualifiziert

 

Erfolge Saison 2013/14
U14 !!! Vizemeister Bezirksliga (als Aufsteiger) !!!
U12 !!!! Meister Kreisliga !!!!
U15/17 + U19
3.Platz Kreisliga
U10+U13+U19 3.Platz Kreisliga
U16 5.Platz Kreisliga
Damen 6.Platz Bezirksliga
Herren1 4.Platz Bezirksliga
Herren2 6.Platz Kreisklasse
JHG < 2001 2x Sichtung Oberbayernauswahl
Neu 10 D- und 7 C-SR
4 D-Trainer; 5 C-Trainer
Neu

Saisoneröffnung "zwoa, drei, pack ma´s"

Rückrundenauftakt " wir geben Vollgas"

Saisonabschluß "Wir rocken Traunstein"

Neu Platz 21 von 278 Vereinen in Bayern für 118 Jugendliche im Spielbetrieb
Neu 14 Trainer im Einsatz
Neu U14+U16 für Bezirksliga qualifiziert

 

Erfolge Saison 2012/13
U12+U14+U16+U18 !!!! 4x Meister Kreisliga !!!!
U15
2.Platz Kreisliga
U10+U13+U19 3.Platz Kreisliga
Damen 9.Platz Bezirksoberliga
Herren1 4.Platz Bezirksliga
Herren2 5.Platz Kreisklasse
JHG <= 2000 5x Sichtung Oberbayernauswahl
Neu 10 D- und 7 C-SR
4 D-Trainer; 5 C-Trainer
Neu Saisonabschluß "Wir rocken Traunstein"
Neu Platz 21 von 278 Vereinen in Bayern für 118 Jugendliche im Spielbetrieb
Neu 14 Trainer im Einsatz
Neu U14 für Bezirksliga qualifiziert

TV Traunstein Basketball – „Wir rocken Traunstein“
Saisonabschluss mit Lokalderby und Ehrung Jugendmannschaften

Unter dem Motto „Wir rocken Traunstein“ feiert die Abteilung Basketball des TV Traunstein am kommenden Samstag 23/März ab 16:30 den Saisonabschluss. Der letzte Spieltag der Seniorenmannschaften wird für die Veranstaltung genutzt. Abteilungsleiter Stefan Schwankner erwartet in der Halle der Ludwig-Thoma-Grundschule am Klosterberg ein volles Haus. Neben den Spielen der Seniorenmannschaften werden alle Jugendmannschaften der Abteilung geehrt und zur Halbzeit des Herrenspiels erwartet die Besucher eine Dunkingshow der besonderen Art.

Die Damen starten in der Bezirksoberliga um 16:30 gegen Jahn Freising. Beide Teams können befreit aufspielen. Für die neuformierte und stark verjüngte Mannschaft um Trainerin Tanja Klaus-Joerger ist das Ziel Klassenerhalt bereits geschafft.

Alle Jugendmannschaften (~100 Jugendspieler) werden kurz vor Beginn des Herrenspiels auflaufen und sich ihren verdienten Applaus vor großer Zuschauerkulisse abholen, denn im Jugendbereich können wir auf eine äußerst erfolgreiche Saison zurückblicken, berichtet Abteilungsleiter Stefan Schwankner. Das Nachwuchskonzept der Abteilung greift. Im männlichen Bereich haben mit der U12, U14, U16 und U18-Mannschaft gleich 4 Jugendmannschaften die Kreisligameisterschaft errungen. Im weiblichen Bereich sieht es ebenfalls sehr gut aus. Die U15 hat einen hervorragenden zweiten Platz erreicht; die U13 und U19 sind jeweils Dritter. In die Ausbildung der 16 Trainer wird weiter investiert. Sieben Trainer haben erfolgreich die Prüfung zur D-Lizenz abgelegt.

Um 19:00 beginnt das Lokalderby der Bezirksliga-Herrenmannschaft des TV Traunstein um Spielertrainer Hartmut Belser gegen die DJK Traunstein. Das Derby stellt einen Höhepunkt im Basketballkalender des Kreises Südost dar. Der TVT hat im Aufstiegsjahr einen hervorragenden vierten Tabellenplatz erreicht. Die Zuschauer dürfen einen spannenden Basketballabend erwarten. Der Ausgang des Spiels ist offen. Der TVT rangiert in der Tabelle vor der DJK, jedoch hat der Gast seine letzten Spiele in überzeugender Form gewonnen. Die TVTler sind top motiviert und möchten in eigener Halle das packende, aber knapp verlorene Spiel der Hinrunde vergessen machen.

In der Halbzeit erwartet die Zuschauer der nächste Höhepunkt. Der zweifache Sieger des Dunkingcontest der BEKO Basketballbundesliga Salu Benjamin Tadi wird mit seinen spektakulären akrobatischen Einlagen die Zuschauer unterhalten.

Im Vordergrund des Events steht die Werbung für den Basketballsport im Kreis Südost. Im Rahmen des Basketballnachmittags wird für die Nachwuchsförderung gesammelt. Alle Einnahmen aus dem Getränke- und Essensverkauf werden in den Jugendbereich investiert.  Abteilungsleiter Stefan Schwankner setzt zudem auf eine gute Spendenbereitschaft der Zuschauer um die Trendsportart Basketball in Traunstein weiter ausbauen zu können.








Hier die Links zur Einstimmung

1. Salu Benjamin Tadi
(Gewinner Dunking-Contest
Beko Basketball-Bundesliga 2011+12
)

2. Stefan Gruber TVT

3. Harlemshake FC Bayern München


16:30 Damen TVT : Jahn Freising

18:40 Ehrung Jugendmannschaften

19:00 Herren TVT : DJK Traunstein

19:45 Dunkingshow in der Halbzeitpause
mit Salu Benjamin Tadi

ca. 20:45 Dunkingshow mit Spielern TVT & DJK
(wer noch laufen kann :-))

Die Brauerei Stein sorgt für die Getränke.

Alle Einnahmen/Spenden kommen der Nachwuchsförderung zu Gute!



Spielergebnisse,Tabellen,Spielplan


SR- Kampfgerichteinsätze,TeamXL


Schnuppertraining immer freitags


Unterstützt die Jugend des TVT!

Erfolge Saison 2012/13
U12+U14+U16+U18 !!!! 4x Meister Kreisliga !!!!
U15
2.Platz Kreisliga
U10+U13+U19 3.Platz Kreisliga
Damen 9.Platz Bezirksoberliga
Herren1 4.Platz Bezirksliga
Herren2 5.Platz Kreisklasse
JHG <= 2000 5x Sichtung Oberbayernauswahl
Neu 1 D- und 1C-SR; 7 D-Trainer; 3 C-Trainer
Neu Saisonabschluß "Wir rocken Traunstein"
Neu Platz 21 von 278 Vereinen in Bayern für 118 Jugendliche im Spielbetrieb
Neu 16 Trainer im Einsatz

Vorschau - Nach den Pfingsferien
Schiedsrichterlehrgang in Traunstein - Relegationsturnier U14

Schiedsrichterlehrgang 15+16.06.13 TVT-Spieler/Innen des TVT nehmen an der Ausbildung zum D-SR teil Ausrichter TV Traunstein
Relegation Bezirksliga 20.07.2013 Qualifikationsrunde U14 TVT, Wasserburg, Aibling, Meister Kreis West Bad Aibling

2.TVT Jugendpokal - Ein weiterer Saisonhöhepunkt - Samstag 11/Mai
Mixed Turnier - Skills Challenge - Ehrung Saison 2012/13 - Urkunden/Medaillen - Grillen



Das Turnier war wieder ein Riesenerfolg - 45 Jugendliche aus U10 - U19 haben in 8 gemischten Mannschaften den Sieger in je 3 Spielen, Skills Challenge und Wurfwettbewerb ermittelt. Im Anschluß wurde die Siegerehrung des Turniers durchgeführt.
Für den Saisonabschluß 2012/13 wurden an die 4 Kreismeister U12, U14, U16 und U18 "Goldene Medaillen" überreicht, alle anderen Spieler/Innen erhielten eine "Silberne" Medaille und eine Urkunde.
Vor dem Grillen hatten sich Mr Mike und Mr Hangtime in der TVT-Halle angesagt und boten vor ca. 100 begeisterten Fans eine Dunking-/Dribbelshow der Extraklasse, die sie in der Vorwoche bei FC Bayern : ALBA Berlin in der Halbzeit im Audi-Dome gezeigt hatten (Bavarian Basketball Skill Mixx)
Der 11-Stundentag :-) (10:00 - 21:00) verging wie im Flug und zum Abschluß wurden noch fleißig Tombolalose erworben.

Das Turnier stellt damit einen weiteren Saisonhöhepunkt dar und reiht sich nahtlos in den Eventkalender der Abteilung Basketball des TV Traunstein ein.


Turnier: Gespielt wird in gemischten Mannschaften U10-U19!

Skills Challenge: Wurf-,Lauf-, Tipp-Wettbewerbe in der Alten Halle

Zum Saisonabschluß 2012/13

* Pokale für U10 und U12

* Medaillen für alle Kreisligameister
U12/U14/U16/U18

* Urkunden/Medaillen
für alle Spieler & Trainer

Siegerehrung Turnier inkl. Wanderpokal

Nach dem Turnier erfolgt ein gemeinsames Grillen

Für Getränke und Kaffee ist den ganzen Tag gesorgt!

Kuchen und Salate werden benötigt.

Fleisch & Würstl bringt jeder selbst mit.

Bringt Eure Eltern, Großeltern und Freunde mit.

Natürlich sammeln wir wieder für die Nachwuchsförderung!




Damen-Turnier in Traunstein (27/APR)
Kurzweiliges Turnier mit Miesbach, Kitzbühel und TVT Damen + U19

Die Damenmannschaft des TVT hatte spontan für dieses Wochenende zum Mini-Turnier eingeladen. Trainerin Tanja Klaus-Joerger hat ihre guten Kontakte genutzt und die Mannschaften von Miesbach, Kitzbühel und der TVT-Damen und U19 zum Turnier in der Ludwig-Thoma-Halle eingeladen. Geboten wurde guter unterhaltsamer Sport und die neuen Teamzusammensetzungen für die kommende Saison 2013/14 konnten erstmalig an den Start gehen.

Ergebnisse vom Wochenende (21/APR) und mehr
U12 gewinnt überlegen gegen Prien - Trainingsauftakt 2013/2014 - Sportlerehrung - TVT Jugendpokal

Mit dem Sieg der U12 gegen Prien ist das letzte Saisonspiel der gesamten Abteilung für die Saison 2012/13 gespielt. Die U12 gewinnt 90 : 31 und bestätigt die gewonnene Kreismeisterschaft.

Der Trainingsauftakt Saison 2013/14 mit der Umstellung auf die neuen Jahrgangsklassen hat diese Woche reibungslos funktioniert.

Zum Saisonabschluß 2012/13 lädt die Abteilung Basketball ein zum 2.TVT-Jugendpokal. Teilnehmer sind alle Jugendlichen von 7-19 Jahre. Gespielt wird in gemischten Mannschaften.
Neben der Verleihung von Urkunden für die Erfolge der abgelaufenen Saison gibt es jede Menge Spaß und tolle Preise zu gewinnen. Samstag 11/MAI
Der Tag klingt aus bei einem gemütlichen gemeinsamen Grillfest mit den Eltern und allen Spielern.

Sportlehrung Stadt Traunstein


Am Freitag wurden die Spieler der U16 + U18 für die Kreisligameisterschaft der Saison 2011/12 geehrt durch den Sportverband Traunstein. Vor einer begeisterten Zuschauerkulisse von ca. 300 Sportlern bekamen die Spieler die Bronzene Ehrenmedaillen durch den Oberbürgermeister überreicht.

Ergebnisse vom Wochenende (13/APR) und mehr
U10 unterliegt in Wasserburg - Trainingsauftakt 2013/2014 - TVT Jugendpokal



Die U10 verliert ihr letztes Spiel in Wasserburg, belegt jedoch einen tollen dritten Tabellenplatz zum Ende der Saison.

In der Woche 16-20/APR beginnt der Trainingsauftakt für die kommende Saison.

Für das Einheitliche Auftreten wurden die Bestellzettel verteilt. Zum Auftakt der Freiplatzsaison Neu im Programm Basketbälle. Die Bestellung ist bis Freitag 26/APR abzugeben.




"Wir rocken Traunstein" - ein Saisonabschluß der besonderen Art  - ein voller Erfolg
Herren 1 gewinnen das Stadtderby gegen den DJK vor 250 begeisterten Zuschauern; 120 Jugendliche geehrt




250 Zuschauer haben 2 Stunden lang die Halle gerockt; das Stadtderby war an Spannung nicht zu überbieten; die Führung wechselte mit jedem Viertel; der Lärmpegel überwältigend; begeistertes Publikum; es wurde Basketballsport auf technisch hohem Niveau geboten; die kämpferische Leistung war enorm und alles blieb im fairen Rahmen. Das war die beste Werbung für tollen Basketballsport.

Stefan Gruber (#12 links) und Valentin Rausch (#6 oben) waren die Garanten des TVT für den Derbysieg gegen die DJK.

Bilder im Traunsteiner Tagblatt

Salu Benjamin Tadi - Dunk in der LT-Halle

weiterlesen...

und das ist der Nachwuchs des TVT (über 100 Jugendliche waren zum Saisonende im Rahmen des Events geehrt worden.
4 Kreisligameisterschaften U12+U14+U16+U18; 2 Zweite U10+U15; 2 Dritte Plätze U13+U19
in den Meisterschaftsrunden
;
5 Teilnehmer beim Sichtungslehrgang Oberbayern


Ergebnisse vom Wochenende (26/MÄR)
Herren1 gewinnt Stadtderby - Damen und Herren2 unterliegen - Saisonabschluß "Eine tolle Werbung für Basketball"



Die Herren1 gewinnen das Stadtderby, knapp aber verdient mit 79:75 gegen die DJK. Das Team holt sich den Sieg dank starker kämpferischer Leistung und dem 6ten Mann im Rücken. Über 200 TVT-Anhänger treiben die Mannschaft zum Sieg. (Bild: Stefan Gruber bei einem seiner Dunks im Spiel)

Die Damen verlieren gegen Freising, haben aber das Saisonziel, den Klassen-erhalt, geschafft. Die neu formierte und stark verjüngte Mannschaft nimmt viel Erfahrung mit in die kommende Saison.

Die U18 gewinnt kampflos; Pfarrkirchen sagt 2h vor Spielbeginn ab.

Nach drei Siegen in Folge verlieren die Herren2 knapp gegen den Tabellenführer aus Töging.

Der Saisonabschluß war ein voller Erfolg und eine tolle Werbung für den Basketballsport (s.o.)




Damen - Lehrreiche Saison beendet
Das Saisonziel Klassenerhalt mit neu formierter und verjüngter Mannschaft ist geschafft



Mit zwölf Spielerinnen konnte Trainerin Tanja Klaus-Joerger in diese Partie gehen. Die Halle war dank der Abschluss-Veranstaltung des TV Traunstein »Wir rocken Traunstein« gut besetzt und viele Zuschauer, besonders die Jugendspieler, feuerten ihre Damenmannschaft an.

Der TVT begann unkonzentriert. Erst in der dritten Minute punktete Edith Heußlein zweimal und auch Vroni Steinberger verbuchte ihren ersten Korb. Dann brachen die TVT-Damen erneut ein, während Jahn Freising davonzog.


weiterlesen ...




Basketballer des TVT siegen im Stadtderby der Bezirksliga
Knapper 79:75-Heimsieg gegen die DJK Traunstein



Während die DJK auf alle Spieler zurückgreifen konnte, musste man beim TVT auf den zuletzt immer stärker aufspielenden Franz Hell verzichten. Eine Gala-Vorstellung bot Valentin Rausch, der mit 26 Punkten sein bisher erfolgreichstes Spiel für die 1. Herrenmannschaft des Turnverein ablieferte. Für die passende Kulisse sorgten die ca. 250 Fans der beiden Mannschaften, denen ein spannendes und teilweise dramatisches Spiel geboten wurde. Bild: Valentin Rausch #6; Stefan Gruber #12; Stefan Schnellinger #15)


weiterlesen ...




Saisonabschluß 2012/13: "Wir rocken Traunstein"
Ehrung Jugendmannschaften + Damen gegen Freising + Lokalderby gegen DJK + Dunkingshow zur Halbzeit








Hier die Links zur Einstimmung

1. Salu Benjamin Tadi
(Gewinner Dunking-Contest
Beko Basketball-Bundesliga 2011+12
)

2. Stefan Gruber TVT

3. Harlemshake FC Bayern München


Am kommenden Samstag 23/MÄR feiert die Basketballabteilung des TVT im Rahmen des letzten Spieltages der Seniorenteams den Saisonabschluß 2012/13 in der Ludwig-Thoma-Halle (Klosterberg)

Das Derby stellt mit mind. 200 Zuschauern einen Saisonhöhepunkt in der Region Südost dar. Alle Jugendlichen werden geehrt und Freunde/Eltern sind aufgefordert an diesem  Event teilzunehmen.

16:30 Damen TVT : Jahn Freising

18:40 Ehrung Jugendmannschaften

19:00 Herren TVT : DJK Traunstein

19:45 Dunkingshow in der Halbzeitpause
mit Salu Benjamin Tadi

ca. 20:45 Dunkingshow mit Spielern TVT & DJK
(wer noch laufen kann :-))

Die Schlossbrauerei Stein sorgt für die Getränke.

Alle Einnahmen/Spenden kommen der Nachwuchsförderung zu Gute!

weiterlesen...




Ergebnisse vom Wochenende (15+16+17/MÄR)
Herren 2 gewinnt das dritte Spiel in Folge in Reichenhall; U12, U16, U10 gewinnen zuhause



Die U12 gewinnt mit großem Vorsprung gegen den Tabellenzweiten Grafing und kampflos gegen Seeon und entscheidet damit die  Meisterschaft für sich.

Die U10 gewinnt ihr viertes Spiel in Folge gegen Rott und ist nun Dritter.

Die U16 gewinnt überlegen gegen Burghausen und beendet damit die saison ungeschlagen.

Herren 2 gewinnt in Reichenhall.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren für die Saisonabschlußfeier: "Wir rocken Traunstein".
Am kommenden Samstag 23/Mär ab 16:30 in der Ludwig-Thoma-Halle (Klosterberg). (Details s.o.)




U12 sichert sich die Meisterschaft
U12 mit Trainer Johannes Fellner + Marius Dollner gewinnt überlegen gegen den 2ten Grafing


Gratulation! Die U12 siegt dieses Wochenende überlegen gegen den Tabellenzweiten Grafing und gewinnt kampflos gegen Seeon und sichert sich damit die Meisterschaft.

Das Team hat sich gegen Grafing, Kitzbühel, Seeon, Wasserburg, Aibling, Prien mit ihrem begeisterndem Mannschaftsspiel durchgesetzt.

Trainer Johannes Fellner und Marius Dollner haben ein super starkes, motiviertes und technisch gut ausgebildetes Team am Start.  Zusätzlich haben haben 3 Spieler der Mannschaft zur Sichtung der Ober- bayernauswahl teilgenommen.

weiterlesen ...




Hauptversammlung TVT 15/MÄR
Abteilung Basketball mit positiver Bilanz: starkes Mitgliederwachstum auf solider Basis mit ausgebildetenen Trainern


Abteilungsleiter Stefan Schwankner präsentierte auf der Hauptversammlung des TVT die Bilanz des letzten Jahres und die Ergebnisse der aktuellen Saison 2012/13. Besonders hervorzuheben ist neben dem starken Mitgliederwachstum (215 mit 151 aktiven Spielern), dass wir im Jugendbereich aus über 200 Vereinen in Bayern an Platz 21 in der Jugendstatistik rangieren (118 Spieler). Die Trainerausbildung wird durch den Verein und die Abteilung unterstützt. Für alle Mannschaften können ab sofort 2 Trainingseinheiten pro Woche angeboten weden. Die Jugendteams der U14, U16, U18 haben sich gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt und stehen bereits vorzeitig als Meister der Kreisliga fest. weiterlesen ...



78:65-Heimsieg gegen den FC Tittling
Herren des TVT besiegen Tabellennachbarn in der Bezirksliga



Spielertrainer Hartmut Belser hatte beim Duell zwischen den Tabellennachbarn in der Bezirksliga (4. und 5.) mit Michael Wagenführer lediglich einen etatmäßigen Aufbauspieler im Kader. Dieser präsentierte sich in ausgezeichneter Form und war zusammen mit Franz Hell bzw. Stefan Schnellinger maßgeblich für den Sieg seines Teams verantwortlich.

weiterlesen ...




Basketballdamen des TV Traunstein verlieren gegen Neuötting
Gegen den Tabellennachbarn ist verletzungsbedingt nichts zu holen



Nach der klaren Niederlage gegen den Tabellenzweiten aus Passau konnten die Basketball Damen des TV Traunstein in der Bezirksoberliga erneut nicht in Bestbesetzung antreten und blieben auch gegen die Mannschaft des TSV Neuötting ohne Erfolgserlebnis.

weiterlesen ...




U14 sichert sich die Meisterschaft überlegen im "Endspiel" gegen Prien
U14 mit Trainer Valentin Rausch + Felix Gmeindl auf dem Weg in die Bezirksliga Saison 2013/14


Gratulation! Die U14 siegt überlegen und sichert sich die Meisterschaft.

Das Team hat sich gegen Prien, Grafing, Rosenheim, Westerndorf, Kolbermoor mit ihrem schnellen Mannschaftsspiel durchgesetzt.

Trainer Valentin Rausch und Felix Gmeindl haben ein super starkes, einsatzfreudiges Team ausgebildet. Erfolgreich konnten auch U12-Spieler an die nächsthöhere Spielklasse herangeführt werden. Das Ziel heisst nun Qualifikation für die Bezirksliga in der Saison 2013/14. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits; das Team ist im taktischen Bereich sehr gut geschult.

weiterlesen ...




Ergebnisse vom Wochenende (09+10/MÄR)
Die U14 ist Meister Kreisliga; alle TVT-Mannschaft gewinnen
Neben der U16 und U18 hat sich nun auch die U14 vorzeitig die Meisterschaft gesichert



Gratulation! Die U14 siegt überlegen und sichert sich vorzeitig die Meisterschaft.
Bild: Drei wesentliche Stützen der Mannschaft: v.l. in rot: Niklas Joerger, Lukas Schwankner, Flo Pavic.

Die U12 setzt sich mit tollem Mannschaftsspiel gegen Aibling durch und benötigt nur noch einen Sieg zur Meisterschaft.

Die U19 siegt in eigener Halle gegen Brannenburg.

Die Herren2 siegen im kleinen Derby in Seeon.

Die Herren dominieren klar ihren Gegner und sind gut vorbereitet für das Lokalderby am 23/MÄR in eigener Halle

Die Damen verlieren gegen den Tabellennachbarn Neuötting.




Basketballer des TVT jetzt auf dem vierten Tabellenplatz in der Bezirksliga
83:72-Niederlage bei den Baskets Vilsbiburg II



Spielertrainer Hartmut Belser musste auf Topscorer Stefan Schnellinger verzichten, was vor allem in der ersten Halbzeit nicht kompensiert werden konnte. Die Center kamen hier nicht wie gewohnt zum Zug, die Würfe aus der Mitteldistanz fanden nur selten ihr Ziel. Erst in der zweiten Halbzeit wurde besser ausgeblockt was zu mehr Rebounds sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung führte.
Im Startviertel gingen die Traunsteiner nach einem erfolgreichen Dreier von Hartmut Belser

ein einizes Mal in Führung (2:3/1.).


weiterlesen ...




Ergebnisse vom Wochenende (01+02+03/MÄR)
Ein äußerst erfolgreiches Wochenende für den TVT im Jugendbereich
Neben der U16 hat sich nun auch die U18 vorzeitig die Meisterschaft gesichert



Gratulation! Die U18 siegt überlegen und sichert sich vorzeitig die Meisterschaft.
Bild: Zwei wesentliche Stützen der Mannschaft: Stefan Gruber/12 und Johannes Fellner/8

Die U15 setzt sich mit schnellem Spiel gegen Reichenhall durch.

Die U10 siegt gegen körperlich überlegene Seeoner.

Die U12 schafft 105 Punkte auswärts in Kitzbühl.

Die Damen unterliegen gegen den Tabellenzweiten Passau klar.

Die Herren unterliegen im Spiel um Platz Drei.

Die Herren2 besiegt den Tabellenzweiten Brannenburg mit 20 Punkten.




U18 holt sich überlegen die Meisterschaft
U18 mit Trainer Steve Dangl steht bereits vor Saisonende als Meister fest


Gratulation! Die U18 siegt überlegen und sichert sich die Meisterschaft.

Das Team hat sich gegen Straubing, Plattling, Passau, Pfarrkirchen mit großem Vorsprung durchgesetzt.

Trainer Steve Dangl hat ein starkes Team ausgebildet. Der ältere Jahrgang verstärkt bereits das Herren2 Team. Zusammen mit dem Coach der Bezirksligamannschaft werden die Spieler gezielt an die höhere Spielklasse herangeführt.

weiterlesen ...




Souveräner 90:54-Heimsieg gegen den SV Wacker Burghausen
Basketballer des TVT weiter auf dem dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga



Spielertrainer Hartmut Belser standen diesmal 11 Spieler zur Verfügung und konnte gegen die lediglich zu sechst angetretenen Gäste kräftig durch-wechseln. Vor allem Center Franz Hell war unter den Körben praktisch nicht zu stoppen und lieferte mit 31 Punkten und zahlreichen spektakulären Aktionen sein bisher bestes Spiel im Trikot der Traunsteiner ab.
Im Startviertel kamen die Traunsteiner nach der vierwöchigen Spielpause etwas schleppend in Fahrt. Erst nach dem Ausgleich zum 5:5 per Dreier durch Valentin Rausch in der dritten Minute lief es im Angriff rund.

weiterlesen ...




Basketballdamen des TV Traunstein verlieren gegen Tittling
Unnötige Niederlage gegen Tabellennachbarn


Gegen den Tabellennachbarn aus Tittling reichte es für die Basketballdamen des TV Traunstein trotz phasenweise druckvollem und überlegenen Spiel nicht zum Sieg. Am Ende stand mit 42:62 eine unnötig deutliche Punktedifferenz zu Buche. Beim Stand von 0:0 zog sich Topscorerin Julia Fakler vom TVT bereits in der zweiten Spielminute des ersten Viertel eine Bänderverletzung zu und musste für den Rest des Spieles pausieren. Tittling zog in Folge zum 0:7 davon und es dauerte bis zur 5. Spielminute ehe für Traunstein der erste Korb fiel.

weiterlesen ...




Ergebnisse vom Wochenende (23+24/FEB/13)
Herren siegen überlegen gegen Burghausen; Damen unterliegen Tittling; U15 verliert Spirtzenspiel knapp in Rott; U10 siegt auswärts in Grafing


Die Herren festigen ihren dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga und siegen überlegen gegen den Tabellenvorletzten Burghausen.

Die Damen spielen phasenweise sehr guten Tempobasketball, aber haben dann doch wieder zuviele Turnovers und verlieren gegen den Tabellennachbarn Tittling.

Die U19 gewinnt auswärts in Neuötting und rückt auf den dritten Tabellenplatz vor.

Die U15 weiblich verliert das Spitzenspiel in Rott knapp mit 6 Punkten.

Die neu geformte U10 bestätigt den Aufwärtstrend; 4 Spieler punkten und die Mannschaft siegt auswärts in Grafing.




Sieg der BZOL Basketballdamen des TVT gegen Unterhaching „am grünen Tisch“

Die Damen präsentieren sich erneut stark verbessert; Unterhaching reist zu spät an


Von Spiel zu Spiel deutlich verbessert präsentiert sich die junge Damenmannschaft des TV Traunstein und trotzt dem TSV Unterhaching – im Hinspiel noch mit über 40 Punkten unterlegen – mit 49:63 spielerisch eine deutlich knappere Niederlage ab. Julia Fakler und Julia Mallmann punkten zweistellig. Trotz Niederlage wurde das Spiel jetzt seitens der Spielleitung des BBV am grünen Tisch mit 20:0 Korbpunkten für Traunstein gewertet, da die Mannschaft aus Unterhaching einen deutlich verspäteten Spielbeginn verschuldet hatte. Die Mannschaft des TV Traunstein bekommt zwei Zähler gut geschrieben und liegt weiter auf dem 7. Tabellenplatz vor Tittling, Bad Aibling2 und Landshut. Obwohl stark ersatzgeschwächt angetreten, hielten die jungen Spielerinnen des TV Traunstein phasenweise gut mit.

weiterlesen ...




Ergebnisse vom Wochenende (10/FEB/13)

U18 siegt überlegen in Plattling; U19 unterliegt Tabellenführer Rott


Die U18 untermauert die Tabellenführung mit einem überdeutlichen Sieg in Plattling: 109:32. Nur ein Sieg aus den letzten beiden Spielen fehlt noch zur Meisterschaft.

Die U19 unterliegt dem Tabellenführer auswärts in Rott.

TV Traunstein setzt Ausrufezeichen im Jugendbereich: Im männlichen Bereich stehen die U18, U14 und U12 kurz vor der Meisterschaft. Die U16 hatte diese bereits letzte Woche errungen.




Ergebnisse vom Wochenende (02+03/FEB/13)

U16 vorzeitig Meister; Damen verlieren gegen Tabellendritten, Herren: Gegner Passau nicht angetreten; U12 gewinnt überlegen; Herren2 abgesagt


Gratulation! Die U16 siegt überlegen und sichert sich bereits 3 Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft.

Die Damen halten phasenweise gegen den Tabellendritten aus Unterhaching gut mit, verlieren jedoch eigener Halle; ein Protest seitens TVT liegt der Spielleitung vor.

Die Herren gewinnen kampflos gegen Passau, da der Gegner nicht angetreten ist.

Die U12 siegt deutlich in Aibling und festigt den ersten Tabellenplatz.




U16 holt sich überlegen die Meisterschaft

U16 mit Trainer Steve Dangl steht bereits 3 Spieltage vor Saisonende als Meister fest


Gratulation! Die U16 siegt überlegen und sichert sich bereits 3 Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft.

Das Team besticht durch schnelles Angriffspiel und konsequente Verteidigung

Drei Spieler besetzen die Ränge 2-4 in der Ligaspielstatistik.

Trainer Steve Dangl hat ein starkes und motiviertes Team zusammengeschweißt; und die Truppe technisch stark verbessert. Zudem verstärken drei Spieler bereits die U18-Mannschaft.

weiterlesen ...




Basketballer des TVT verlieren 64:48 bei der SpVgg Jettenbach

Ersatzgeschwächt musste man beim direkten Tabellennachbarn antreten


Spielertrainer Hartmut Belser musste wie schon im Hinspiel auf den etatmäßigen Topscorer Stefan Schnellinger verzichten. Krankheitsbedingt musste auch der zuletzt stark aufspielende Franz Hell pausieren, sodass der Turnverein mit lediglich 8 Spielern antrat. Zu allem Überfluss zog sich Andreas Schmidmayer einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und wird einige Wochen ausfallen.
Den Beginn konnte der TVT noch ausgeglichen gestalten und ging nach einem Dreier von Hartmut Belser und einem Korb von Stefan Dangl zum 2:5 (2. Minute) in Führung.

weiterlesen ...




Ergebnisse vom Wochenende (16+27/JAN/13)

Herren bei den Jets; U16 weiter ungeschlagen; U14 gewinnt Erfahrung gegen "U16" Team; U19 + Herren2 unterliegen knapp; U10 ohne Chance


Herren unterliegen ersatzgeschwächt in Jettenbach.

Damen spielfrei.

Die U16 siegt überlegen gegen die außer Konkurrenz antretende Mannschaft aus Gars.

Die U14 kann sich gegen die körperlich überlegenen Gäste nicht durchsetzen. Westerndorf tritt mit 4 U16-Spielern  außer Konkurrenz an.

Die U19 verliert knapp gegen Saadorf; freut sich dennoch über den neuen Trikotsatz der Firma Kontech.

Herren2 verliert knapp in Kolbermoor.

Die U10 gewinnt weiter an Erfahrung und hat aber beim Tabellenersten Rosenheim keine Chance.




BZOL Basketballdamen des TV Traunstein mit erstem Heimsieg im neuen Jahr

49:42 Heimerfolg gegen Aibling2


Den Basketball Damen des TV Traunstein gelingt gegen die zweite Damen-mannschaft des TuS Bad Aibling mit einem 49:42-Sieg aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung nach dem verlorenen Hinspiel die Revanche in der Rückrunde der Bezirksoberliga. Konzentriert und selbstbewusst im Ballvortrag durch die bestens aufgelegte Aufbauspielerin Alexandra Zauner konnten sich die Kreisstädterinnen im ersten Viertel durch Körbe von Julia Fakler, Julia Mallmann und Edith Heußlein leicht mit 16:10 Punkten absetzen.

weiterlesen ...




TVT Herren feiern Derby-Sieg gegen SV Seeon

Hart erkämpfter 79:74 Heimerfolg sichert dritten Tabellenplatz


Ein sehenswertes und am Ende nahezu dramatisches Basketball-Bezirksliga- Derby fand in Gastgeber TV Traunstein seinen verdienten Sieger. Die Gäste aus Seeon mussten sich nach einer starken ersten Hälfte und einer grandiosen Aufholfjagd in den letzten Minuten nur denkbar knapp mit 74:79 geschlagen geben. Die nun drittplatzierten Traunsteiner haben damit vier Punkte mehr auf dem Konto als ihre fünftplatzierten Seeoner Rivalen.

weiterlesen ...




Ergebnisse vom Wochenende (19+20/JAN/13)

Damen besiegen Aibling; Herren gewinnen Derby gegen Seeon; U18 festigt Tabellenführung; U12 überlegen gegen Seeon


Herren behalten Oberhand im Derby gegen Seeon. Ein 11-Punkte Rückstand zur Halbzeit wurde durch einen furiose Aufholjagd im 3.ten Viertel mit 32:12 gedreht.Franz Hell und Stefan Gruber domieren die Körbe.

Damen gewinnen dank geschlossener Mannschaftsleistung gegen direkten Tabellennachbarn Bad Aibling II.

Die U18 festigt die Tabellenführung durch überlegenen Sieg gegen Passau; Johannes Fellner treibt die Mannschaft mit schnellem Tempospiel an.

U12 gewinnt in Seeon, angetrieben von Nils Joerger, mit schnellem Angriffspiel. Flo Pavic (40) und Vincent Ring (24; 3 Dreier) waren bei der starken Mannschaftsleistung nicht zu stoppen.

Die Grippewelle hat auch uns fest im Griff: Die U14 musste krankheitsbedingt absagen

Ergebnisse vom Wochenende (12+13/JAN/13)

Damen in Rosenheim; U14 + U12 siegen überlegen; die Spiele U15 und Herren2 sind ausgefallen


Damen trotz Niederlage in Rosenheim weiter auf Platz 8.

Das Spiel der Herren 2 gegen Tabellen-führer Töging musste krankheitsbedingt durch den TVT abgesagt werden.

Gegner Kolbermoor hat bei der U15 die Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückgezogen.

Die U14 gewinnt überlegen gegen Rosenheim 2 mit 71:51; ist Tabellenführer und kann zudem die neu erlernten Systeme ausprobieren.

Die U12 besiegt Wasserburg mit schnellem Angriffsspiel und Teamplay mit 95:51 und festigt Tabellenplatz 2.




Schiedsrichter Max Dollner vom TV Traunstein in Bayernligakader aufgestiegen

Aufsteigen und Spaß dabei haben - Wir suchen Nachwuchs-SR - Wer hat Interesse



Die Abteilung des TV Traunstein wünscht Max Dollner viel Erfolg im Bayernligakader des BBV. Maxi hat sich bereits als Jugendlicher für das SR-Amt interessiert und wurde durch Spiele in eigener Halle an das Amt herangeführt. Lehrgänge folgten und nun vertritt Max die Vereinsfarben von der Bayern- bis in die Regionalliga.


weiterlesen Bayern-Basket ...


Zur Verstärkung unseres SR-Kaders suchen wir Verstärkung. Wer Spaß hat die "andere Seite des Spiels" kennenzulernen wendet sich bitte an seinen Trainer oder direkt an unseren SR-Wart Sebi Kösterke.


weiterlesen ...




TV Traunstein zieht positive Halbzeitbilanz Basketballsaison 2012/13

--- Erfolgreiche Jugendarbeit macht sich bezahlt --- Seniorenteams in den Bezirksligen etabliert


Mit 11 Mannschaften, 160 aktiven Spielern und über 220 Mitgliedern ist die Basketballabteilung des TV Traunstein in der aktuellen Spielsaison 2012/13 aktiv. Jede Altersklasse im männlichen und weiblichen Bereich nimmt erfolgreich am Spielbetrieb teil. Mit einer großangelegten Werbeaktion mit über 7000 Flyern und Plakaten an den Schulen in um Traunstein ist es gelungen weitere Spieler, Lehrer und Eltern für die Trendsportart zu begeistern, argumentiert Abteilungsleiter Stefan Schwankner.

Die Abteilung ist weiter im Aufwärtstrend und hat sich mit 140 Jugendlichen im Alter von 7 – 19 Jahren männlich und weiblich im südostbayrischen Raum klar etabliert. In die Ausbildung der 14 Trainer wird weiter investiert. Sieben Trainer haben erfolgreich die Prüfung zur D-Lizenz abgelegt.

weiterlesen ...




Die Abteilung wünscht allen Spielern, Eltern, Fans Frohe Weihnachten!






Lokalderby - Herren 1 unterliegt DJK vor mehr als 200 Zuschauern

Herren 1 schließen Vorrunde mit hervorrragendem dritten Tabellenplatz ab


Derbytime in der Hans-Dierl-Halle. Nach dem Aufstieg des TVT in die Bezirksliga kam es  diesen Samstag erneut zum Lokalderby gegen die DJK Traunstein. Vor einer überragenden Zuschauerkulisse von über 200 begeisterten Fans hatte die Heimmannschaft des DJK das bessere Ende für sich. Über die gesamte Spielzeit wechselte die Führung des Öfteren. Keine der Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Die Zuschauer sahen ein abwechslungsreiches und kämpferisches Spiel  auf gutem Niveau.Fotos vom Derby
Die Herren 1 des TVT rangieren damit nach der Vorrunde als Aufsteiger auf einem hervorragenden dritten Tabellenplatz; zugleich konnten weitere Jugendspieler aus eigenen Reihen erfolgreich in die Mannschaft integriert werden. Zum Stamm gehören bereits Valentin Rausch und Stefan Gruber, Bezirksligaluft geschnuppert haben Johannes und Christian Fellner, sowie Marius Dollner und Felix Gmeindl.




Alle Artikel zu Saison 2012/13 Hinrunde-Aktuelles



Diese Seite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese  fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte  der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung  auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige  Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente  inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte  einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen  werden wir derartige Links umgehend entfernen.


78:65-Heimsieg gegen den FC Tittling
Herren des TVT besiegen Tabellennachbarn in der Bezirksliga

Spielertrainer Hartmut Belser hatte beim Duell zwischen den Tabellennachbarn in der Bezirksliga (4. und 5.) mit Michael Wagenführer lediglich einen etatmäßigen Aufbauspieler im Kader. Dieser präsentierte sich in ausgezeichneter Form und war zusammen mit Franz Hell bzw. Stefan Schnellinger maßgeblich für den Sieg seines Teams verantwortlich.
Im Startviertel gingen die Gastgeber mit einem erfolgreichen Dreier von Hartmut Belser gleich 3:0 in Führung und Michael Wagenführer legte zwei Freiwürfe zum 5:0 (1.) nach. Einige überhastet vergebene Angriffe der Kreisstädter nutzten die Niederbayern in der dritten Minute zum 9:8. Mit einem 10:0-Lauf setzten sich die Hausherren nun ab, wobei die Center Stefan Dangl und Franz Hell verstärkt ins Spielgeschehen eingreifen konnten (19:8/7.). Nach einem Treffer der Gäste verbuchten auch Stefan Schnellinger und Robert Schwellak Zählbares, sodass nach dem ersten Viertel ein beruhigendes 25:10 auf der Anzeigetafel stand.
Zu Beginn des 2. Viertels versuchte der FC, immer wieder den TVT durch Fouls aus dem Konzept zu bringen. Bis zur 4. Minute verwandelten die Traunsteiner alle 7 ihrer Freiwürfe,Tittling verbuchte in dieser Zeit ebenfalls 7 Punkte (32:17). Stefan Gruber hielt seine Mannschaft mit 5 Punkten in Folge auf der Erfolgsspur (37:21/6.) und Franz Hell bzw. Stefan Dangl versenkten im Anschluss zum 41:26 (9.). Kurz vor Ende dieses Viertels traf dann Stefan Schnellinger zum Pausenstand von 45:28.

Nach der Halbzeitpause baute der TVT zunächst die Führung auf 50:30 (2.) aus, ehe vor allem im Angriff immer unkonzentrierter agiert wurde. Man glaubte den Sieg schon sicher in der Tasche zu haben und wollte mit lässigen "Zauberpässen" zum Erfolg kommen. Diese wurden prompt immer wieder abgefangen und von den Gästen in Punkte umgemünzt. So konnten die Tittlinger bis zur Viertelpause auf 55:47 verkürzten und mit großer Hoffnung in das letzte Viertel starten.

Die Hausherren spielten nun aber wieder souverän und vergrößerten den Vorsprung mit jeweils vier Punkten von Stefan Schnellinger und Michael Wagenführer schnell wieder (66:50/4.). Franz Hell hielt Tittling jetzt mit 5 seiner insgesamt 18 Punkte auf Distanz und Stefan Schnellinger traf zweimal aus der Mitteldistanz zum 75:59 (7.). Für die letzten Punkte der Traunsteiner war dann Michael Wagenführer verantwortlich, der hier seine enorme Schnelligkeit nocheinmal unter Beweis stellte.Das Spiel endete mit einem deutlichen 78:65-Heimsieg des Turnverein.

Der Turnverein Traunstein I, der dieses Wochenende spielfrei hat, empfängt dann am nächsten Samstag um 19 Uhr den DJK Traunstein zum Stadtderby in der Ludwig-Thoma-Halle. Einen Vorbericht wird es im Lauf der nächsten Woche geben.

Es spielten für den Turnverein Traunstein I gegen den FC Tittling:
Franz Hell (18), Stefan Schnellinger (17/1 Dreier), Michael Wagenführer (16), Stefan Dangl (7), Stefan Gruber (7), Sebastian Kösterke (7), Hartmut Belser (3/1),  Robert Schwellak (3) und Christian Fellner

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.