TV-Traunstein

  • schwimmen_v2.jpg
  • badminton.jpg
  • turnerin.jpg
  • triathlon.jpg
  • einrad.jpg
  • ringen.jpg
  • leichtathletik.jpg
  • volleyball.jpg
  • basketball.jpg
  • rgs.jpg
  • judo.jpg

RSG-Berichte

Landesfinale der K-Übungen in Friedberg

 

da waren 2 Gruppen, 6 Einzelstarterinnen und 1 Mannschaft am Start.

 Den größten Erfolg konnte die Mannschaft K 8 mit Lisa Tröger, Johanna Giapoulis, und Laura Zannatonio verbuchen mit dem Gewinn des Meistertitels. Lara Litwinschuh u. Louisa Giapoulis, K 9 (14-16 Jahre) belegten 11. bez. 8. Platz. Viktoria Simon K 10, 16 Jahre u. älter kam auf den 6. Rang.

Die Gruppenwettbewerbe gestalteten sich für die TV Mädchen durchwachsen.

TS II, (Bild obere Reihe), Keule, mit Hanna Namberger, Caroline Haider, Laura Zannatonio, Julia Bachmyer, Christina Eidenschink landete auf Platz 6. TS I, (Bild knieend) mit Band, Lara Litwinschuh, Leonie Trips, Lisa Tröger, Viktoria Simon und Louisa Giapoulis belegten den 5. Platz. Im Spagat vorne Johanna Giapoulis.

 

 

Bayerische Meisterschaft

Gymnastik u. Tanz

 

fanden am 09. März in Germering statt.

 

Der TV Traunstein war mit 2 Gruppen in der Jugendklasse vertreten. Es galt sich unter 16 Gruppen zu qualifizieren für das Finale, wo dann die       5 ersten nochmals antraten um den Sieger zu ermitteln. TS I (Bild untere Reihe)mit Bettina Berner, Daniela Schub, Viktoria Simon, Franziska Freidsmiedel, Elena Schulz, Viktoria Gruber  gelang dieses und belegten den 4. Platz. TS II ( Bild stehend) Lisa Tröger, Hanna Namberger, Johanna Giapoulis, Caroline Haider, Laura Zannantonio, Katarina Klug, Julia Bachmayer und Christina Eidenschink scheiterten knapp und wurden 8.

Dennoch hatten die beiden Mannschaften Grund zur Freude: mit erreichtem Mindestpunktzahl von 28 Punkten (TS I 30,732, TS II 29,066), haben sie sich für die „Deutsche Pokalmeisterschaft“ qualifiziert, die im Rahmen des „Deutschen Turnfest“ vom 18.05.-25.05 im Raum Rhein-Nechar stattfindet.

 

 


Landesfinale der Bayerischen Schulen

in der

Rhythmische Sportgymnastik

 

Hintere Reihe stehend von links: Simona Jell, Louisa Giapoulis, Leonie Geffgen, Elena Schulz, Anna Steininger, Daniela Schub, Luka Grella, Viktoria Gruber, Christina Molnar. Sowie vorne knieend von links: Alexandra Kick, Franziska Mack, Sofia Stefanov, Caroline Haider.

 wurde in Stein bei Nürnberg ausgetragen.

 

Qualifiziert hatten sich jeweils die 1.Mannschaft in der WK IV Jahrg. 2000 und jünger, WK III 1998-2000 und WK II 1996-1999 in den 7 Bayerischen Bezirken und München. Die Ausscheidung des Bezirk Oberbayern fand in Traunstein statt und da konnte sich die Mannschaft WK IV, Ball und Reifen, AKG gewinnen. WK III (Ball Reifen Seil) CHG und WK II (Gruppenübung mit Reifen) AKG durchsetzen und durften nach Stein fahren. Da war die Konkurrenz groß, zumal Stein (Mittelfranken) und Cham (Oberpfalz) Leistungszentren sind. Aber die Mädchen in WK II u. IV schafften jeweils  den 3. Platz. Durch den Ausfall eines Leistungsträgerin hatten sie keine Streichmöglichkeit und mußten sich mit dem 5. Platz begnügen. In der Mannschaft traten 5 Gymnastinnen an und die 4 besten Ergebnisse der pro Handgeräte kamen in die Wertung. Profitiert haben alle Traunsteiner Schulen von der Kooperation Schule und Verein.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.