Rhythmische Sportgymnastik

In der Abteilung Rhythmische Sportgymnastik bieten 12 Trainerinnen folgende Ausprägungen des Bereiches Gymnastik und Tanz an:

P-Übungen: Hier sind Inhalte, Raumweg und die Musik vorgeschrieben. Es gibt Einzel- und Gruppenwettkämpf, aber auch die Wettkampfform „Synchron“, bei der zwei Gymnastinnen gleichzeitig die Übung auf der Wettkampffläche präsentieren.

K-Übungen: Sie stellen das Bindeglied zur Wettkampfklasse der Rhythmischen Sportgymnastik dar. Auf selbst gewählte Musik stellen sich die Gymnastinnen ihre individuellen Übungen zusammen. Wichtiger Bestandteil sind hier vorgegebene Pflichtelemente, die gezeigt werden müssen. Im Bereich der K-Übungen gibt es sowohl Einzel- als auch Gruppenwettkämpfe.

Gymnastik und Tanz: Hier wird je eine Gymnastikübung und ein Tanz gezeigt. Bei der Gymnastikübung muss jede Teilnehmerin mit einem Handgerät turnen. Eine Gruppe besteht aus 6-16 Gymnastinnen.

Halle Uhrzeit Tag Gruppe Trainer
CHG- Halle 2 16.30-19.30 Montag SAG- Schülerinnen 1 Florentina Selmani, Erika Vitzthum
CHG- Halle 2 16.30-19.30 Mittwoch SAG- Jugend Bettina Berner
LTH- Halle 1 16.30-19.00 Mittwoch K5/6 Anja Rettelbach
LTH- Halle 2 16.30-19.30 Mittwoch Schülerinnen 1 Erika Vitzthum
LTH-Halle 1 16.30-20.00 Donnerstag K7-10 Anja Rettelbach, Lisa Tröger
LTH- Halle 2 16.30-18.00 Donnerstag Wutzi Claudia Kittel
LTH- Halle 1 14.45-16.45 Freitag Schülerinnen 2 Carolin Haider,  Amelie Weininger
LTH- Halle 1/2 08.00-13.00 Samstag Jugend Daniela Schub, Franziska Freitsmiedl, Bettina Berner, Erika Vitzthum
LTH- Halle 2 16.00-20.00 Sonntag K7-10 Anja Rettelbach, Lisa Tröger

Anja Rettelbach Abteilungsleiterin 0861/9097446 rettelbach@freenet.de
Erika Vitzthum Ehrenabteilungsleiterin
Claudia Kittel stellv. Abteilungsleiterin
Bettina Berner Wettkampfbeauftragte
Kai- Uwe Fellner Finanzen
Amelie Weininger Jugendbeauftragte

Hier können Sie unseren Mitgliedsantrag bequem online ausfüllen und uns persönlich, per Mail oder per Post zukommen lassen.

Mitgliedsantrag